Sie sind hier: 
  1. machart-studios.de » 
  2. Lexikon

SEM - Search Engine Marketing

Search Engine Marketing bezeichnet den Teil des Online-Marketings, bei dem Werbeanzeigen und Sponsorenlinks mit Keyword-Advertising dargestellt werden.

SEM - Search Engine Marketing

Suchmaschinenmarketing (SEM)

Suchmaschinenmarketing beschreibt alle Maßnahmen zur Kundengewinnung für eine Webseite über Suchmaschinen. Ziel von SEM ist die Steigerung der Sichtbarkeit in den Suchmaschinen. Hierbei wird zwischen organischen Suchergebnissen und bezahlten Werbeeinblendungen unterschieden. Während die Steigerung der organischen Sichtbarkeit dem Teilbereich des Suchmaschinenmarketings der Suchmaschinenoptimierung (SEO) zugeschrieben wird, werden gekaufte Werbeanzeigen (Paid-Listing) im Bereich der Suchmaschinenwerbung (SEA) optimiert. Beide Bereiche stehen durch vordefinierte Bereiche innerhalb der Suchergebnislisten in keiner direkten Konkurrenz zueinander. In der Praxis hat sich jedoch gezeigt, dass die nach dem Keyword-Advertising-Prinzip geschalteten Anzeigen durch ihre Plätze oberhalb der organischen Suchergebnisse eine zum Teil höhere Aufmerksamkeit erfahren. Mit SEO-optimierten Seiten lassen sich zudem bessere Platzierungen und niedrigere CPC (Cost-per-click) innerhalb der Werbeanzeigen erreichen. Google hat im AdWords Controlcenter Auskunft über die jeweilige Nutzererfahrung mit der Zielseite gegeben. Diese Möglichkeit wurde mit der Umstellung auf das aktuelle Design des AdWords Controlcenter eingestellt.

Im Februar 2016 hat Google im Zuge der „mobile first“ Ausrichtung die Plätze durch Wegfall des Werbeblocks auf der rechten Seite der Suchergebnislisten zusätzlich verknappt. Suchmaschinenmarketing wird zumeist durch spezialisierte AdWords-Agenturen betreut, bei mittleren und großen Unternehmen wird das Suchmaschinenmarketing oftmals von der internen Marketing-Abteilung übernommen.

 

Kritik

Die Möglichkeit, eigene Seiten mit manipulativen Maßnahmen auf vorderste Positionen in den Suchergebnislisten zu platzieren, wird von Suchmaschinen selbst kritisch betrachtet. Ein Großteil der Algorithmus-Updates der Suchmaschinen zielt daher auf die Bekämpfung von Spam und die Anwendung inakzeptabler Methoden bei der Suchmaschinenoptimierung ab. Die meist nach Tieren benannten Algorithmus-Updates von Google (Hummingbird, Penguin, Panda, Phantom) besitzen für jeden Bereich der Suchmaschinenoptimierung, in dem Manipulationen möglich sind, spezielle Metriken und Erkennungsmechanismen .

Passende Lexikoneinträge

SEM
SEM
Gedankenstrich Logo

Gedankenstrich Kundenmagazin

Kundenmagazin Gedankenstrich #1 | Machart Studios
Kundenmagazin Gedankenstrich #2 | Machart Studios
Kundenmagazin Gedankenstrich #3 | Machart Studios
Kundenmagazin Gedankenstrich #4 | Machart Studios