Sie sind hier: 
  1. machart-studios.de » 
  2. Lexikon

Cross Selling

Ist eine Verkaufsstrategie, die ursprüglich aus dem Bankwesen stammt. Heute ist Cross Selling in fast allen gewerbschaftlichen Bereichen zu finden. Das Hauptanliegen ist, dem Kunden zu seinem erstandenen Artikel möglichst einen weiteren(meist billigeren), komplementären Artikel( Produkten, die sich gegenseitig ergänzen) im Rahmen des Bedarfskomplexes anzubieten.

Cross Selling, ein beim Einkauf eines Artikels oder Produktes erfolgendes Komplementärangebot

Mittlerweile ist das Cross Selling im Onlinehandel besonders wichtig geworden. Durch Auswertung individueller Käuferdaten und der Bewertung seines Kaufverhaltens kann dem Kunden ein Komplementärangebot gemacht werden. Dies oft nicht direkt im Shop, sondern auch erst einige Zeit später.

Ziel ist es den Umsatz pro Auftrag zu steigern durch den Mitverkauf von preisgünstigeren Artikeln.

Ein alltägliches Beispiel ist der Besuch beim Frisör, bei dem man ein Haarsampoo angeboten bekommt.

Eine verwandte Art des Verkaufs ist das Up Selling, bei dem versucht wird eine (häufig teurere) bessere Variante des Produktes zu verkaufen.

Passende Lexikoneinträge

Cross Selling
Cross Selling
Gedankenstrich Logo

Gedankenstrich Kundenmagazin

Kundenmagazin Gedankenstrich #1 | Machart Studios
Kundenmagazin Gedankenstrich #2 | Machart Studios
Kundenmagazin Gedankenstrich #3 | Machart Studios
Kundenmagazin Gedankenstrich #4 | Machart Studios